BBS – Duderstadt unterstützt Gastronomie – Ausbildung für Kurzentschlossene

Eichsfelder Tageblatt vom 06.07.2018

Gastronomie-Ausbildung für Kurzentschlossene 

Restaurant „La Gondola“ schafft vier Lehrstellen auch für Jugendliche ohne Abschluss

Von Claudia Nachtwey

Suchen Verstärkung: Das Team des „La Gondola“ mit Lehrkräften von den BBS in Duderstadt. Foto: NY

Duderstadt. Gute Fachkräfte in der Gastronomie seien Mangelware, hat Gastronom Daniel Mazzardis festgestellt. Daher wollen er und sein Küchenmeister Stephan Bley sich den Personalnachwuchs „selbst stricken“. Schon zum August sollen vier Lehrstellen für Gastronomiefachkräfte geschaffen werden.

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und gleichzeitig Jugendlichen ohne Schulabschluss oder Ausbildungsstelle eine Zukunftschance zu geben, haben Mazzardis und Bley beschlossen, selbst auszubilden. Auch die Berufsbildenden Schulen (BBS) Duderstadt wurden kontaktiert. Schulleiterin Sabine Freese und ihr Stellvertreter Manfred Schmidt wollen die Idee unterstützen, hier ein Netzwerk aufzubauen, um Jugendliche mit bisher nicht idealen Startbedingungen in die Gastronomie-Ausbildung zu bekommen.

mehr auf der Seite des Eichsfelder Tageblattes